Bild: unsplash / pixabay
Bild: unsplash / pixabay

Sonstiges aus dem Landtag

In meinem Alltag als Landtagsabgeordnete freue ich mich auch immer abseits meiner Tätigkeiten in den Ausschüssen vieles Andere und Neue zu erleben. Durch die folgenden Einträge auf dieser Seite möchte ich Sie an meinen Erlebnissen teilhaben lassen.

Aktuelles

Mi

04

Okt

2017

Deutsche Einheit

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht – aber ich bin immer wieder emotional stark berührt, wenn ich die Bilder sehe, die für mich untrennbar mit dem Weg zur Wieder-vereinigung Deutschlands verbunden sind: jener legendäre abendliche Auftritt Hans-Dietrich Genschers auf dem Balkon der Prager Botschaft und die Szenen beim Fall der Berliner Mauer. 

mehr lesen

Mo

02

Okt

2017

Einige Landtagsfraktion

Das hatten uns die Medien wohl nicht zugetraut – passend zu den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz präsentierte sich die FDP-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag ebenfalls in Einheit. Allerdings dominierten bei uns etwas andere Farben als im Mainzer Stadtbild.    

mehr lesen

Sa

30

Sep

2017

Ende der Ära Schick

Heute verabschiedete der Kreistag Mainz-Bingen feierlich Landrat Claus Schick. 

 

Die Allgemeine Zeitung stellte aus diesem Anlass unter dem Motto „Ich werde Claus Schick vermissen, weil …“ eine Collage persönlicher Erinnerungen von Weggefährten zusammen. Hier mein Beitrag: 

mehr lesen

Sa

30

Sep

2017

BI „Rheinquerung“

MdL Helga Lerch, Michael J. Schwarz und Hasso Mansfeld
MdL Helga Lerch, Michael J. Schwarz und Hasso Mansfeld

Auch wenn es alles andere als einfach war – am Ende hatten wir die nötige Zahl an Unterschriften für ein Bürgerbegehren für eine Rheinquerung im Raum Bingen/Ingelheim beisammen.

 

Am 1. September 2017 gab schließlich der Kreistag Mainz-Bingen grünes Licht für die Durchführung einer entsprechenden Machbarkeitsstudie. Damit hatten sich die beiden betroffenen Gebietskörperschaften beiderseits des Rheins für dieses Projekt ausgesprochen. Eine wichtige Voraussetzung für das Tätigwerden des rheinland-pfälzischen Verkehrsministeriums war geschaffen.    

mehr lesen

So

24

Sep

2017

Wir sind wieder drin!

Schon früh am Wahlabend war klar – die FDP ist wieder im Deutschen Bundestag vertreten. Endlich sind die vier Jahre vorbei, in denen Freie Demokraten aus dem Landkreis Mainz-Bingen allenfalls als Besucher eine Bundestagsdebatte verfolgen konnten.

 

Und ein Mitglied unseres Kreisverbandes kann nun endlich wieder aktiv an den Debatten im Bundestag teilnehmen: Manuel Höferlin aus Harxheim, der auf Platz 1 unserer Landesliste nominiert war.    

mehr lesen

So

10

Sep

2017

Ehrenamt: Grüne Damen

Man kennt sie unter dem Begriff „Grüne Damen“ – die ehrenamtlichen „guten Geister“ der EKH (Evangelische Krankenhaus-Hilfe e.V.). Gemäß dem auf ihrer Info-Broschüre abgedruckten Motto „Aufmerksamkeit ist der Lichtstrahl, der Liebe sichtbar macht“ lassen sie eben diese Aufmerksamkeit Kranken und Alten zukommen. Sie nehmen sich die Zeit, über die das Personal in der medizinischen und pflegerischen Versorgung nicht verfügt – und sei es auch nur für ein simples Zuhören.    

 

1969 wurde der Verein gegründet, der mittlerweile auf über 11.000 freiwillige Helferinnen und Helfer zurückgreifen kann. Sie selbst reden von sich als „Grüne Damen und Herren“ – aber der Männeranteil liegt unter 10 Prozent!    

mehr lesen

So

10

Sep

2017

Ehrenamtstag

Meine Heimatstadt Ingelheim hat jetzt endlich eine echte Stadtmitte. Und wie es sich für eine Stadtmitte gehört, muss diese mit Leben gefüllt werden. Am heutigen landesweiten Ehrenamtstag präsentierten sich rund 90 Ehrenamts-Initiativen auf einem „Markt der Möglichkeiten“. Nicht nur die Polit-Prominenz nutzte die Gelegenheit zur Information bei einem Rundgang.    

mehr lesen

Sa

09

Sep

2017

Bundestagswahlkampf

Die „Neue Mitte“ in Ingelheim hatte sich schon im Landtagswahlkampf als idealer Standort bewährt, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Und auch jetzt im Bundestagswahlkampf war dies nicht anders.

 

Auch wenn der Wettergott uns unmissverständlich klarmachte, dass wir uns an den Herbst gewöhnen müssen – die Atmosphäre bei den Gesprächen mit durchweg interessierten Passanten empfanden die Wahlkämpfer Michael Julius Schwarz, Hubertus Rohrig, Ingrid Raddatz, Volker Mathes und Helga Lerch als äußerst angenehm.    

mehr lesen

Fr

01

Sep

2017

Der "Neue" beim DLR

Bild: pixabay
Bild: pixabay

Viele Alteingesessene in der Region tun sich immer noch schwer mit dem Begriff DLR (= Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum) für die Einrichtung in Oppenheim. Sie gebrauchen immer noch den Begriff „Obst- und Weinbauschule“ – auch wenn dieser nur einen Teil des Spektrums der Einrichtung beschreibt.    

mehr lesen

Sa

26

Aug

2017

Auszeichnung für Weinfest

Längst sind die Zeiten passé, da Rheinhessen wegen seiner lieblichen Weine als „Land der Rüben und Reben“ bei Weinfreunden einen eher zweifelhaften Ruf genoss. Eine neue Generation von Winzerinnen und Winzern hat diesem Weinanbaugebiet ein komplett anderes Image verpasst. Erfolgreich werden neue Wege bei der Arbeit im Wingert beschritten. Neue Wege beschreitet man aber auch bei der Vermarktung. Bei der Gestaltung von Gutsausschank oder Vinothek wird „richtig Geld in die Hand genommen“. Die Verkostung der Weine beim Erzeuger wird so zum echten Genuss des Kulturguts Wein. Warum sollte man nicht also auch bei den Weinfesten Neues wagen?    

mehr lesen