Herzlich willkommen

Mein Name ist Helga Lerch. Ich bin Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags sowie Mitglied des Kreistags Mainz-Bingen und möchte Ihnen hier Einblicke in meine Arbeit geben.

Mo

30

Mär

2020

Aus für Spargel und Erdbeeren?

Bild: pixabay
Bild: pixabay

Sie sind die ersten kulinarischen Vorboten des Frühlings – Spargel und Erdbeeren, die uns an den Marktständen förmlich bereits das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Auch für mich ist das ein untrügliches Indiz für sonnigere Zeiten.

Doch für die heimischen Obst- und Gemüsebauern sind in Zeiten von Corona die Aussichten alles andere als sonnig. Bundes-Innenminister Seehofer hat einen Einreisestopp für die dringend benötigten osteuropäischen Erntehelfer verhängt. Und Bundes-Landwirtschaftsministerin Klöckner glaubt allen Ernstes, die so entstandene Lücke durch inländische „Freiwillige“ schließen zu können.

mehr lesen

Sa

28

Mär

2020

Geänderte Prioritäten

Bild: pixabay
Bild: pixabay

Ein Virus schafft es, von heute auf morgen einen radikalen Wechsel politischer Prioritäten auszulösen. Als vor etwas mehr als einem Monat der Landesrechnungshof mehr Investitionen z.B. für den Straßenbau im Landeshaushalt anmahnte, war „Corona“ noch kein Thema. Gestern beschlossen wir im Landtag ein umfangreiches finanzielles Maßnahmenpaket, um das komplexe Räderwerk von Wirtschaft und Gesundheitswesen am Laufen zu halten. „Schuldenbremse“ und „Schwarze Null“ scheinen mit einem Schlag Begriffe zu sein, die ihre Gültigkeit verloren haben.

mehr lesen

Fr

27

Mär

2020

Ungewöhnliche Sitzung

Die heutige Sitzung des rheinland-pfälzischen Landtags war gleich in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlich. Einmal war es die 100. Plenarsitzung in dieser Legislaturperiode. Gleichzeitig war es aber auch die 1. In Zeiten von Corona – mit ungewohnter Sitzordnung der Abgeordneten.

Und dann war es – aus gegebenem Anlass – eine Sondersitzung, die als beherrschendes Thema die Verabschiedung eines Nachtragshaushalt zur Bewältigung der Folgen der „Corona-Krise“ hatte. Mit einem Volumen von 3,25 Mrd. Euro passierte er einstimmig (!) das Plenum.

mehr lesen

Fr

27

Mär

2020

Ungewohntes Gefühl

Heute war für mich „Premiere“ – war es doch die erste Landtagssitzung, an der ich als nunmehr fraktionslose Abgeordnete teilnahm. Nach meinem Ausschluss aus der FDP-Fraktion hatte mir die Landtagsverwaltung in einem neuen Sitzplan mitgeteilt, wo ich künftig meinen Platz einnehmen würde.

Regelmäßige Besucher meiner Website wissen, dass ich diesen Fraktionsausschluss nicht unwidersprochen lasse. Beim Verfassungsgerichtshof lasse ich die Recht-mäßigkeit dieses gegen mich unternommenen Schritts überprüfen. Gleichzeitig bemüht sich seitens der Bundes-FDP ein Dreiergremium um eine Lösung, die zerschlagenes Porzellan wieder kitten könnte.

mehr lesen

Di

24

Mär

2020

Ingelheimer Krankenhaus

Die Corona-Pandemie und die Auflagen zur Vermeidung unnötiger sozialer Kontakte halten mich nicht davon ab, das schöne Wetter zu einem kurzen Spaziergang an der frischen Luft zu nutzen. Dabei kam ich an dem nahegelegenen Ingelheimer Krankenhaus vorbei. Dort werden sämtliche 134 Betten zur Aufnahme von Corona-Patienten umgerüstet. Noch vor wenigen Wochen stand die Zukunft des Krankenhauses auf der Kippe – und jetzt diese Situation!

mehr lesen

Di

24

Mär

2020

Trotz Corona – die Hilfe geht weiter

Bild: Helga Lerch mit Antje Angelroth (Midas Pharma GmbH)
Bild: Helga Lerch mit Antje Angelroth (Midas Pharma GmbH)

Wir leben in einem Land, in dem sich angesichts der „Corona-Krise“ viele Menschen zu Hamsterkäufen von Toilettenpapier, Haushaltsrollen, Dosensuppen, Mehl oder Hefe hinreißen lassen. In einem Land wie Griechenland haben die Menschen ganz andere Probleme. Die hatte ich auf einer Informationsreise eines Landtagsausschusses aus nächster Nähe kennengelernt – und mich spontan zu einer Hilfsaktion „Medikamente für Griechenland“ entschlossen.

Bei meiner Aktion wurde ich auch von vielen Menschen in meiner Region unterstützt. Die in Ingelheim ansässige Firma Midas Pharma GmbH organisierte im Kreis ihrer Mitarbeiter*innen ebenfalls eine Sammel-Aktion, deren „Ausbeute“ mir übergeben wurde. Mittlerweile sind mehr als 30 Pakete bei der Sozialklinik Elliniko in Athen angekommen.

Eine Frage, die mir von vielen Spendern gestellt wurde, möchte ich hier beantworten:

 

mehr lesen

Fr

20

Mär

2020

Aufgabe des Gymnasiums

Bild: pixabay
Bild: pixabay

So ärgerlich manche Begleitaspekte der „Corona-Krise“ für meine politische Arbeit auch sind – es gibt auch positive Auswirkungen. So lichtet sich auf meinem Schreibtisch allmählich der Stapel mit dem Label „Landtags-Post“. Und da sammelt sich bei mir als Landtagsabgeordnete gerade zum Thema „Bildungspolitik“ eine ganze Menge an.

So las ich heute die Ausgabe 1/2020 von „Gymnasium in Rheinland-Pfalz“, der Zeitschrift des Philologenverbands (PhV). Schon seit Jahrzehnten bin ich Mitglied des PhV – wie so viele Lehrkräfte an Gymnasien. Dass ich seit Annahme meines Landtagsmandats nicht mehr im Schuldienst bin, hat an meiner Mitgliedschaft im PhV nichts geändert. Als Landtagsabgeordnete sehe ich die bildungspolitischen Forderungen des Verbandes nun aber noch aus einem zusätzlichen Blickwinkel.

mehr lesen

Mi

18

Mär

2020

Baustein S4

Bild: pixabay
Bild: pixabay

„Wir schaffen das“ meinte 2015 Kanzlerin Merkel, als sie die Grenzen für Hunderttausende von Flüchtlingen öffnete. Doch wie schaffen wir die Integration dieser Menschen in unsere Gesellschaft – speziell in der Schule? Wie kann man Schüler*innen mit Migrationshintergrund in den deutschen Schulalltag integrieren, wenn im Elternhaus nicht Deutsch gesprochen wird und die Eltern einer guten Schul-bildung nur geringe Wertschätzung entgegenbringen?

 

mehr lesen

Di

17

Mär

2020

Corona-Opfer Kultur

Sie erfreuen uns immer wieder mit ihren Darbietungen und Werken aufs Neue – die Kulturschaffenden im Land. Die weitaus meisten von ihnen können mit ihrem Schaffen keine Reichtümer ernten. Fast schon sprichwörtlich ist der Applaus des Publikums ihr Lohn. Doch von Beifall allein können sie und ihre Familien nicht leben. Und wenn jetzt in Zeiten der „Corona-Krise“ Auftritte und Engagements bis auf Weiteres abgesagt werden, dann zieht ihnen das den Boden unter den Füßen weg.

mehr lesen

Mo

16

Mär

2020

Pressemitteilung: Das Corona-Virus legt den Museumsbetrieb auch in der Kaiserslauterer Pfalzgalerie lahm

Die neunte und letzte Station ihrer KulturWinterReise führte Landtagsabgeordnete Helga Lerch in die Pfalzgalerie nach Kaiserslautern. Die Kultur- und Bildungspolitikerin nutzte die vorerst letzte Gelegenheit, einen Blick auf die jüngste Sonderausstellung des Museums zu werfen. Bis auf Weiteres ist das komplette Haus für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

mehr lesen